Kontakt:

 Jungbuschschule - Ganztagsgrundschule

 Öffnungszeiten unseres Sekretariats:

 Mo.- Fr.: 7:30 - 12.30 Uhr

 Telefon:  0621/293-3032

 E-mail: heidrun.neubauer@mannheim.de

Termine:

 März

 11./ 12.3.2020

 Anmeldung an den weiterführenden  Schulen

 17.3.2020

 Jugendverkehrsschule 4.Klassen

-entfällt -

 20.3.2020

 Mitarbeiterausflug

-entfällt -

 

 April

 02.4.2020

 Monatssingen

-entfällt -

 03. -  17.4.2020

 Osterferien

 21.4.2020

 Jugendverkehrsschule 4.Klassen

 23.4.2020

 Beginn Ramadan

 29.4.2020

 VERA Mathe

 

 

 

 

 

Klasse 3 a und b als Probeklassen beim

Jungen Nationaltheater Mannheim

Das Junge Nationaltheater sucht immer wieder Klassen, die zu einer Probe für ein neues Theaterstück kommen. Die Kinder sind als Expertinnen und Experten gefragt. Nachdem sie das Stück erleben durften, geben sie dem Team des Theaters Rückmeldung. So kann das Stück eventuell noch verändert werden.

 

Die Klassen 3 a und b sahen am 23.09.2019 das unglaublich turbulente Stück „Hier kommt keiner durch!“ Bei diesem Stück schaut man manchmal zu und macht manchmal selbst mit. Das war sehr aufregend und großartig! Wir können das Stück nur empfehlen! Wer schon einmal wissen möchte, worum es geht, kann das Bilderbuch „Hier kommt keiner durch! lesen.

 

Fotos von unserem Besuch im Theater und Informationen zum Stück gibt es auf der Homepage des Nationaltheaters Mannheim:

https://www.nationaltheater-mannheim.de/de/junges-ntm/stueck_details.php?SID=3526

Copyright: Christian Kleiner

Wir besuchen die Explore Science

Seit 2006 findet jährlich das Wissenschaftsfest Explore Science im Luisenpark Mannheim statt. Auch unsere Klassen besuchten die naturwissenschaftliche Erlebnistage und erforschten an verschiedenen Stationen z.B. die Inhalte zu den Themen Astronomie oder Zeit. Sie bastelten Sanduhren, stellten Zeitgutscheine zum Verschenken her, sie entdeckten das subjektive Zeitempfinden und die Uhr der Natur. Außerdem wagten sie einen Blick ins Weltall, und lernten viel über die Planeten, die Milchstraße und die Sternbilder. Spannend war auch die Bühnenshow im großen Zirkuszelt.

"Total Genial" im Reiß Engelhorn Museum

Bei der Mitmachausstellung „Total Genial!“ tauchten die Kinder in die Welt der Erfindungen ein. Im Rahmen einer Führung hatten sie die Möglichkeit, im Automobil von Bertha Benz zu sitzen, wichtige medizinische Geräte auszuprobieren, die Entwicklung des Telefons kennenzulernen und weitere spannende Erfindungen zu entdecken.