Lesetandems

 

In vielen Klassen üben die Kinder das flüssige Vorlesen in sogenannten „Lesetandems“. Wie auf dem Tandemfahrrad finden sich zwei Kinder zusammen und bilden das Tandem. Ein Kind ist „Trainer“ das andere „Sportler“. Beide Kinder lesen gemeinsam halblaut vor. Der Trainer hat die Aufgaben, seinen Sportler zu trainieren. Er muss aufpassen, dass kein Fehler gelesen wird und er muss seinem Sportler Hilfen geben. Durch mehrmaliges Üben des selben Textes zu Trainingszeiten an einander folgenden Tagen, machen sowohl „Trainer“ als auch „Sportler“ gute Fortschritte beim Vorlesen. Und: Das Üben macht allen Tandems große Freude!

 

 

 

 

 

 Kontakt:

 Jungbuschschule - Ganztagsgrundschule

 Öffnungszeiten unseres Sekretariats:

 Mo.- Fr.: 7:30 - 12.30 Uhr

 Telefon:  0621/293-3032

 E-mail: heidrun.neubauer@mannheim.de

Termine:

 Mai

 5.5. und 7.5.20

Vera Deutsch

-entfällt -

 8.5.2020

 Jugendverkehrsschule 4.Klassen

-entfällt -

 

 Juni

 02.-12.6.2020

 Pfingstferien