Liebe Eltern!

alle Informationen zur Corona-Pandemie finden sie hier.

 

Liebe Eltern!

Endlich: der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen kann wieder starten. Alle Kinder  dürfen ab Montag, 7.6.2021 wieder in die Schule kommen.

Wann Ihre Kinder kommen dürfen, erfahren Sie wie immer von den Klassenlehrern.

Wir alle freuen uns sehr auf Ihre Kinder.

 

 

Willkommen an unserer Schule

 Kontakt:

 Jungbuschschule - Ganztagsgrundschule

 Öffnungszeiten unseres Sekretariats:

 Mo.- Fr.: 7:30 - 12.30 Uhr

 Telefon:  0621/293-3032

 E-mail: heidrun.neubauer@mannheim.de

 

Termine:

Mai

22.5. bis 6.6.2021

Pfingstferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jungbuschschule ist seit 1998 eine gebundene Ganztagsschule. Unsere Arbeit wird durch drei wichtige Ansätze geleitet:

 

• Wir verstehen uns als Lernbegleiter und möchten das Lernen der Kinder individuell gestalten und

  optimieren.

• Wir möchten die Kinder im Erwerb der deutschen Sprache gezielt begleiten und unterstützen.

• Wir möchten, dass die Kinder eine stabile, verlässliche Schulgemeinschaft erleben und

   Handlungskompetenzen für ein friedliches, soziales Miteinander aufbauen können.

 

Unsere Unterrichtszeiten gehen von Mo - Do von 8.00 -  16.00 Uhr und Freitag von 8.00 -11.40 Uhr. Ein kostenpflichtiges Betreuungsangebot steht zusätzlich für Kinder von berufstätigen Eltern zur Verfügung. Die Spätbetreuung geht von 16.00 - 17.00 Uhr. In dieser Zeit werden die Kinder im großzügig und vielseitig eingerichteten Freizeitbereich von den Erzieherinnen der Stadt Mannheim betreut.

 

An den Nachmittagen bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen: Musik, Sport, Kunst, Natur, Computer, Kultur an, die von professionellen außerschulischen Kooperationspartnern oder Kollegen/innen der Schule abgedeckt werden. Die Klassenstufen 1 und 2 haben montags und mittwochs ihre AG-Nachmittage, die Klassenstufen 3 und 4 dienstags und donnerstags.

 

 

Weitere Informationen zu unserer Schule und dem Schulalltag finden sie hier.

 

Aus unserem Schulleben

Kindermasken für unsere Grundschule

Bereits vor den Pfingstferien durfte Rektorin Ursula Kremer 1200 FFP2-Masken von der Firma "Caterpillar Energy Solutions GmbH"  für unsere Schulkinder entgegen nehmen. So sind wir jetzt bestens gerüstet für den Start nach den Ferien.

Vielen Dank an Caterpillar Energy Solutions.                                    

 

 

Selbstgezogenes Gemüse für die Jungbuschschule

In den letzten zwei Wochen waren die Kinder der Notbetreuung besonders fleißig. Neben den Hausaufgaben haben sie ein großes Projekt verwirklicht: In Hochbeeten wollten sie eigenes Gemüse anbauen.

                                                                              >>

 

 

Nähen in der Notbetreuung

In der Notbetreuung haben wir uns in den letzten Tagen an die Nähmaschine gewagt. Dabei hatten die Kinder viele kreative Ideen. So entstanden bunte Haargummis und Taschen in unterschiedlichen Größen.

 

 

„Die kleine Spinne spinnt und schweigt“

In der Notbetreuung haben wir gemeinsam mit den Kindern das Buch „Die kleine Spinne spinnt und schweigt“ mit Hilfe des Kamishibai gelesen. Anschließend haben wir gemeinsam mit den Kindern einige Spinnen gebastelt und eine thematisch passende Wanddekoration gestaltet.

 

 

Aktion am Schulzaun

Erneut mussten die Schulen in Mannheim schließen. Die Coronazahlen hier sind zu hoch. Das Fernlernen ist inzwischen gut eingespielt. Die Kinder arbeiten fleißig zu Hause und ihre Lehrerinnen, Erzieherinnen und Eltern unterstützen sie dabei so gut es geht. Und trotzdem:

                                                                              >>

 

 

Ostereiersuche an unserer Schule

Am letzten Schultag vor den Ferien wurden auf dem Schulhof immer wieder Schatten von hoppelnden Hasen gesehen. Ob das der Osterhase war? Neugierig machten sich die Klassen nacheinander auf den Weg in den Schulgarten.                                                             >>

 

 

Frühstück bei Sonnenschein

Schon seit einigen Tagen sieht man einzelne Klassen auf dem Pausenhof ihr Frühstück einnehmen. Warum? Mit den neuen Corona-Regeln soll auch ein Mindestabstand beim Frühstück eingehalten werden. Somit zog es nun immer mehr Klassen während der gemeinsamen Frühstückspause nach draußen.                       >>

 

Eine neue Konrektorin für die Jungbuschschule

Die Jungbuschschule hat eine neue Konrektorin: Kirsten Hoffmann. Seit vielen Jahre ist Frau Hoffmann mit viel Herzblut und Einsatz an der Schule tätig. So freuen sich nicht nur unsere Rektorin sondern auch das Kollegium darüber, dass sie von nun ab Frau Kremer bei der Leitung der Schule unterstützt.                                                     

 

Phantasie-Vögel an unserer Schule

Die zweiten Klassen haben in der Betreuung an unserer Schule während des Fernlernunterrichts diese farbenfrohen Vögel gebastelt.

 

Unsere Adventsspirale-Zeit zum Innehalten

Für die Adventszeit hatte sich das Religionsteam der Jungbuschschule etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Lehrerinnen hatten in der Aula für alle Klassen eine schöne Adventsspirale aufgebaut. Eine gute Möglichkeit für alle Innezuhalten und Ruhig zu werden . .....

                                                                                  >>       

Herzlich willkommen, liebe Erstklässler,

Am Freitag, den 18.09.2020 sind unsere neuen Jungbuschschüler gekommen.

Die Einschulungsfeier konnte, dank des schönen Wetters, auf dem Schulhof stattfinden.

                                                                                  >>        

Verabschiedung unserer Viertklässler

Am letzten Schultag vor den Sommerferien war es wieder einmal soweit: Für die Viertklässler hieß es  Abschied nehmen von unserer Schule.

                                                                                  >>