Unsere Schule

Die Jungbuschschule ist seit 1998 im gebundenen Ganztagsbetrieb. Unser Profil stützt sich auf drei Säulen: Sprachförderung - Integration - Soziales Lernen

 

Unser Schulalltag ist nach den Bedürfnissen der Kinder rhythmisiert. Wechselnden Spannungs- und Entspannungsphasen während des Tages sind durchgängiges Prinzip.

 

An zwei Nachmittagen bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen: Musik, Sport, Kunst, Natur, Computer, Kultur an, die von professionellen außerschulischen Kooperationspartnern oder Kollegen/innen der Schule abgedeckt werden.

 

Intensive Fördermaßnahmen in Deutsch und Mathematik stärken sowohl die schwächeren als auch die stärkeren Schüler/innen.

 

In unserer schuleigenen Mensa bieten wir Mittagessen auf freiwilliger Basis an.

 

Unsere Unterrichtszeiten gehen von Mo - Do von 8.00 -  16.00 Uhr und Freitag von 8.00-11.40 Uhr. Ein Betreuungsangebot steht zusätzlich für Kinder von berufstätigen Eltern zur Verfügung. Die Spätbetreuung geht von 16.00 -17.00 Uhr, freitags bis 17.00 Uhr. In dieser Zeit werden die Kinder im großzügig und vielseitig eingerichteten Freizeitbereich von den Erzieherinnen betreut.

 

Unterricht im Team findet regelmäßig in allen Klassen statt, was eine Differenzierung und somit eine Förderung aller Kinder zur Folge hat.

 

Bewegte Pause, Trainingsraum, Schulsozialarbeit, Bücherbus, erlebnispädagogische Elemente und soziale Gruppenarbeit runden unser Profil ab.

 

 

 

 Kontakt:

 Jungbuschschule - Ganztagsgrundschule

 Öffnungszeiten unseres Sekretariats:

 Mo.- Fr.: 7:00 - 13:00 Uhr

 Telefon:  0621/293-3032

 E-mail: heidrun.neubauer@mannheim.de

 Termine:

 Januar

 9.1.2019

 Informationsabend der

 Jungbuschschule für die Eltern der

 4.Klassen

 25.1.2019

 Monatssingen

 28.1. - 15.2.2019

 Elterngespräche

 

 Februar

 8.2.2019

 Ausgabe der Grundschulempfehlung

 und der Halbjahresinformationen der

 4. Klassen

 11. 2.2019

 AG-Wechsel

 21.2. und 22.2.2019

 Anmeldung der neuen Erstklässler